Startseite
    Life
    Music
    Mode
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kyralooo

   
    kalhonaho

    kathy123
   
    tagebuch-einer-liebenden

   
    meine-nichtperfekte-welt

    crazymind.elivitra
    das-leben-einer-liebenden
    beautyandlifestyle7
   
    teenageidol

    - mehr Freunde



http://myblog.de/mywayoflife

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von Ungewissheit und gebrochenem Herzen

Ein kleiner Überblick, was in letzter Zeit so passiert bzw. nicht passiert ist.

Beachparty: sie wurde aufgrund des schlechten Wetters in einen normalen Club verlegt. Mein Junge und ich haben uns nur kurz am Anfang gesehen. Aber was mich wirklich zum Schmelzen gebracht hat, war seine Whatsapp-Nachricht ein paar Stunden zuvor: "Ich freu mich auf nachher :*" In diesem Moment war ich einfach so unglaublich glücklich!

Seitdem haben wir uns nicht mehr gesehen, weil er mit seinen Jungs bis heute in Lloret war. Fand ich natürlich ganz toll. Wobei es auch was Gutes hatte, so kann ich mir wenigstens einbilden, wenn er hier gewesen wäre, hätte er sich bei mir gemeldet.

Letzte Woche Sonntag, bevor sie weggefahren sind, waren meine Beste und ich auf einer Party, wo auch ein paar seiner Kumpels waren. Mit dem einen habe ich kurz geredet und gesagt, dass ich gerne wissen würde, woran ich bin. Er meinte sowas von wegen: "Jaa, der mag dich schon und findet dich hübsch blabla". Als ich dann gefragt hab, ob er andere Weiber hat, hat sich sein Kumpel grinsend weggedreht. Sagt ja wohl alles. Was soll ich jetzt davon halten? Er meinte zu mir: "Frag ihn selber". Natürlich sollte ich das tun, aber ich kann's nicht. Wie soll ich das bitte anstellen? Einfach mal so nebenbei "Heey, also ich komm langsam nicht mehr klar, ich will endlich wissen, ob du mich nur vögelst und noch 1000 andere Weiber nebenbei hast oder ob du mich wirklich magst." Was sollte er darauf schon antworten? Ist ja klar, dass er nicht sagt: "Jaa, ich hab noch andere und eigentlich will ich auch nicht mehr als dich vögeln. Um ehrlich zu sein, nervt's mich, dass du dich dauernd meldest."

Für mich passt das alles irgendwie nicht zusammen...diese Whatsapp-Nachricht, dann wieder keinen Kontakt mehr und jetzt, wo sie aus Lloret zurück sind, wird sicherlich auch nichts von ihm kommen. Dieser Junge schafft es wirklich noch mir mein Herz zu brechen. Aber lieber hab ich ein gebrochenes Herz als weiterhin diese Ungewissheit :/

x0x0

 

15.7.13 17:28


Wenn der Fast-Freund zum Ex-Fast-Freund wird...

Tja, jetzt habe ich Gewissheit und ich muss sagen...ich würde lieber in meiner Traumwelt weiterleben :s

Letzte Woche war ich bei ihm und es war so wie immer. Zum Abschied meinte er, er würde sich melden, aber es kam natürlich wieder mal nichts. Am Wochenende war ich etwas betrunken und habe ihm 3 Herzen geschickt. Von ihm kam so ein Kuss-Smiley :***. Am nächsten Morgen hab ich ihn dann gefragt, was ich eigentlich für ihn bin und dass er ehrlich sein solle. Hätte ich das lieber gelassen...

ER: Weiß nich:/ Was bin ich für dich?

ICH: Was kannst du daran nicht wissen? Entweder nicht mehr als vögeln oder mehr als das :D Bist mir wichtig geworden, auch wenn wir uns nicht soo oft sehen

ER: Will im Moment keine Freundin oder so, weil ich dafür keine Zeit hab und alles :/

ICH: Oke gut, weiß ich woran ich bin (:

Daraufhin kam von ihm nichts mehr. Ich war so am Tiefpunkt, wirklich. Am Tage ging's noch. Da hab ich mir eingeredet, dass ich schon damit klarkomme, aber irgendwie wusste ich doch, dass ich kurz vorm Durchdrehen bin. Abends wollte ich wirklich weinen, hab mir ein Liebeskummer-Menü zusammengestellt und meine Lieblingsserie angesehen, aber es ging nicht. Ich konnte nicht weinen, obwohl ich es so sehr wollte. Dann hat's angefangen zu regnen und ich hab mir mein iPhone geschnappt, bin auf den Balkon gegangen, hab traurige Musik angemacht und dann war's vorbei. Über eine Stunde lang hab ich ununterbrochen geheult. Wegen einem Jungen war ich echt noch nie so krass am Boden. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören. Meine beste Freundin wollte ich nicht stören, weil sie selbst Jungsbesuch hatte, aber das hab ich dann doch, weil sie die Einzige war, die mir in dem Moment helfen konnte. Sie musste nichts sagen, einfach nur da sein und da konnte ich dann auch endlich aufhören zu heulen.

Als ihr Besuch dann weg war, hat sie mich nochmal angerufen. Ich war wieder die Alte, die Starke, die damit klarkommt, als von ihm wieder was kam. Ich frage mich echt, ob er das mit Absicht macht. Mich mit Absicht in den Wahnsinn treiben will. Es war so ein einfacher Smiley :/

Ich hab nicht geantwortet. Was auch? Später hat er mir seinen Standort gesendet. Wieder so ein Schock. Er war bei mir ganz in der Nähe. Ich hab gefragt, was er hier macht blabla und als er nicht mehr weiter wusste, hat er mir einen Kuss-Smiley geschickt. Wieso tut er mir das an? Wieso? Ich konnte keinen zurückschicken und hab mich für einen normalen entschieden (: von ihm kam seitdem  nichts mehr und jetzt frage ich mich, ob ich vielleicht doch einen hätte zurückschicken sollen...

Ich will den Kontakt zu ihm nicht verlieren. Kein Kontakt zu haben  und zu wissen, dass ich nicht mehr zu ihm gehen werde, tut im Moment mehr weh, als nur eine von vielen zu sein. Auch, wenn es total krank klingt aber lieber bin ich eine von vielen, als gar keine...

x0x0

 

31.7.13 19:18


I know that love is mean and love hurts...

Lana Del Rey - Blue Jeans:

http://www.youtube.com/watch?v=8t-I-Lqy06g

Der Anfang des Liedes erinnert mich so sehr an ihn...genau das trug er, als wir uns kennenlernten. Der Tag an dem mein Ende angefangen hat! So sehr ich mir diesen Tag zurückwünsche, so sehr wünsche ich mir auch, dass es nie passiert wäre, dass wir uns nie kennengelernt hätten. Es hätte mir so viel Schmerz erspart...

Seit meinem letzten Eintrag ist wieder so viel passiert. Ich war stark und hab mich nicht bei ihm gemeldet. Ich war wirklich auf dem Weg zu versuchen damit abzuschließen - ich schwöre! Aber er lässt mich nicht! Er meldet sich immer und immer wieder und dann kommt wieder keine Antwort. Aber ich kann auch nicht Klartext mit ihm reden. Zu groß ist meine Angst, dass es mir so mies wie vor ein paar Wochen geht. Doch im Prinzip ist es egal, was ich tue, ich fühle mich so und so mies!

Gestern war ich wieder mal an dem Punkt: You don't care about him! You will forget him! You will move on!

Tja, um 2.24 Uhr war's vorbei damit. Nach 4 Tagen - 4 VERDAMMTEN TAGEN - kommt ein Kuss-Smiley von ihm. Ich hab ihm nach ca. 20 Minuten geantwortet und jetzt kommt wieder mal nichts...

Gott, es ist so unheimlich, so gruselig, so unglaublich...als wüsste er genau was ich denke...gerade als ich das hier geschrieben habe, kommt eine "Antwort" von ihm - ein "hehe". Toll, jetzt bin ich entweder diejenige, die das Gespräch endgültig beendet oder es künstlich in die Länge zieht. Bin ich diesmal so stark und antworte nicht? Ich sollte!

Wieso tut er mir das an. Wieso? Jedes Mal, wenn ich mir vornehme zu versuchen damit abzuschließen, meldet er sich wieder und jedes Mal habe ich diese Vorahnung...wo soll das noch hinführen?

x0x0

 

31.7.13 19:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung